Lade Ver­an­stal­­tungen

KURSBESCHREIBUNG

Dieses Seminar beschäftigt sich mit dem Thema Stimme, ihrer Gesunderhaltung und ihrem physiologischen Gebrauch.  Der berufliche Alltag, selbst wenn wir nicht in ausgewiesen sprechintensiven Berufen tätig sind, kann für unsere Stimme eine große Herausforderung sein. Viele Termine, Stress, wenig Bewegung, statt dessen Arbeiten im Sitzen, sprechen gegen hohe Geräuschpegel… all das stellt hohe Anforderungen an die Stimme. Und mit ihr auch an uns, denn der Weg zur gesunden, tragfähigen Stimme, liegt in einem achtsamen Umgang mit ihr, und damit mit uns selbst.

Ist die Stimme im Beruf aber unser Werkzeug, sind wir auf sie angewiesen, ist es umso wichtiger, dass wir uns über die Mechanismen, die ihr Schaden zufügen, bewusst sind. Genauso, wie über die Ressourcen über die wir verfügen um sie gesund zu erhalten.

Über unsere Balance und Atmung haben wir Einfluss auf den Klang und die Kraft unserer Stimme. Dabei spielt das Verhältnis innerer und äußerer Balance die entscheidende Rolle. Stimmen Intention – also die innere Balance – und Körperhaltung nicht überein, so sind wir nicht mehr balanciert, wir wirken auf andere nicht mehr authentisch.

Pferde sind meisterhaft im Erkennen dieser Unstimmigkeiten und wirken spiegelnd. Sie erleichtern uns so ein Wiederentdecken der eigenen Wahrnehmung und helfen uns, uns im Gleichgewicht zu bewegen.

Das Seminar ist in erster Linie auf praktische Übungen zur Körperwahrnehmung und Bewegung im Raum, Atmung und Stimmgebung ausgelegt, die sowohl am Pferd als auch in Kleingruppen stattfinden. Grundlegendes Hintergrundwissen zur Physiologie und Hygiene der Stimme sind ebenso Teil der Veranstaltung.

Es richtet sich an alle, die in sprechintensiven Berufen arbeiten und an alle Interessierten.

Das Seminar ist nicht geeignet für Menschen mit starken Ängsten gegenüber Pferden und nicht für solche, die sich aktuell in großen Lebenskrisen befinden. Die verbale Aufarbeitung familiärer und beruflicher Probleme ist nicht Teil des Seminars.

TEILNAHME & KOSTEN

Das 5-Tages-Seminar kostet 845 € inklusive:

  • 5-tägiges Seminar mit zwei Dozentinnen
  • 4x Übernachtungen vom Montag bis Freitag im Doppelzimmer mit Duschbad über den Flur (inkl. Bettwäsche und Handtücher)
  • reichhaltige und abwechslungsreiche vegetarische Verpflegung (auf Wunsch vegan):
    • 4x vegetarisches Frühstück
    • 5x Mittagessen
    • 4x Abendessen
  • jederzeit: Kaffee, umfangreiches Teesortiment, Milch, Hafermilch, auf Wunsch weitere Milchersatzprodukte
  • für zwischendurch als kleine Stärkung: Nüsse, Kekse, Kuchen und Obst je nach Saison
  • kostenloses W-Lan

Darüber hinaus und wie wir finden unbezahlbar …

  • die besondere Atmosphäre unseres Wildrosenhofes unter unseren alten und jungen Bäumen
  • unsere Pferde beobachten zu können und dabei einfach zu entspannen
  • den idyllischen See am Ende unseres Grundstücks
  • den wunderschönen Wald und die traumhafte Landschaft um uns herum

Falls ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, können wir – wenn für uns zeitlich möglich – Euch gern am Bahnhof in Güstrow oder Bützow oder am Busbahnhof in Krakow am See abholen. Sprecht uns bitte vorher an, bevor ihr Euer Ticket kauft.

Gern könnt ihr vorher anreisen oder Euren Aufenthalt bei uns verlängern. Schreibt uns dafür gerne an.

ANMELDUNG

Für die Teilnahme schreibt uns bitte über das Kontaktformular an: https://wildrosenhof.com/kontakt/

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Seminargebühren
845,00
Nach oben