Lade Ver­an­stal­­tungen
Diese Ver­an­stal­­tung hat bereits stattgefunden.

Anmeldung noch möglich

Darum geht’s:

Extreme Trails sind Parcours aus naturnah nachgebauten Hindernissen, wie Brücken, Stegen, Wasserstellen, Hängebrücke, Wippe, Balancebalken, Baumstämme u.v.m. Die Trainingsidee ist, dem Pferd Freiheit und Eigenentscheidung zu geben und damit die Möglichkeit, dass es selbst denkt. Die Hindernisse sicher, ruhig, entspannt und bei gleichmäßiger Geschwindigkeit mittig zu überwinden. Dies schult sowohl gehorsam wie das Vertrauen. Wir sind offen für alle Reitweisen und Pferderassen.

TEILNAHME:

Das Mindestalter beträgt 12 Jahre (jünger nur in Begleitung).

Pferde geführt ab 2 Jahren, geritten ab 4 Jahren.

Die Kurse finden mit jeweils 4 Teilnehmer*innen wie folgt statt:

Donnerstag, den 07.03.2024

  • 09-10Uhr Gruppe 1: geführt-3 Plätze frei
  • 10-11Uhr Gruppe 2: geführt-4 Plätze frei
  • 11-12Uhr Gruppe 3: geführt-2 Plätze frei
  • 12-13Uhr Gruppe 4: geritten-2 Plätze frei
  • Pause
  • 14-15Uhr Gruppe 5: geführt-ausgebucht
  • 15-16Uhr Gruppe 6: geführt-4 Plätze frei
  • 16-17Uhr Gruppe 7: geführt-4 Plätze frei
  • 17-18Uhr Gruppe 8: geführt-4 Plätze frei

Freitag, den 08.03.2024 (Feiertag, Frauentag)

  • 09-10Uhr Gruppe 1: geführt-1 Platz frei
  • 10-11Uhr Gruppe 2: geführt-ausgebucht
  • 11-12Uhr Gruppe 3: geführt-ausgebucht
  • 12-13Uhr Gruppe 4: geritten-1 Platz frei
  • Pause
  • 14-15Uhr Gruppe 5: geführt-ausgebucht
  • 15-16Uhr Gruppe 6: geritten-1 Platz frei
  • 16-17Uhr Gruppe 7: geführt-1 Platz frei
  • 17-18Uhr Gruppe 8: geführt-ausgebucht

Die Teilnahme geritten ist nur möglich, wenn man schon mal einen Kurs absolviert hat oder du absolvierst 2 Kurse: 1x geführt und 1x geritten am selben Tag mit mindestens einer Stunde Pause zwischendurch.

Die Kurse sind je geführt oder geritten – gemischte Gruppen sind nicht möglich.

Die Kursanmeldung ist verbindlich, bei Unfall, Krankheit oder Verletzung von Pferd oder Reiter*in kann ein*e Ersatzteilnehmer*in gestellt werden.

AUSRÜSTUNG:

  • Knotenhalfter oder gutsitzendes Stallhalfter
  • Bodenarbeitsseil mind 3,70 m lang
  • Handschuhe empfohlen
  • Gamaschen an allen 4 Pferdebeinen empfohlen
  • Sattel, Zaum und Helm für den gerittenen Teil (optional)
  • Bitte Stollen und Spikes vor dem Kurs entfernen.

VERSICHERUNG:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer*innen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Kursleitung lehnt die Haftung für jegliche Schäden, Verletzungen, etc. ab. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer*innen.

KOSTEN

Teilnahmekosten sind inkl. MwSt. und gelten immer pro Person. Wir haben zwei verschiedene Preise, einen für unsere Einsteller*innen auf dem Wildrosenhof und einen Preis für Menschen, die für den Trail mit ihrem Pferd anreisen.

Eine Kurseinheit ist 60 Minuten lang.

Do, 07.03. pro Person pro Einsteller*in
ein Kurs 95,00 € 85,00 €
zwei Kurse 170,00 € 155,00 €
drei Kurse 255,00 € 235,00 €
Fr 8.3./Sa 9.3. pro Person pro Einsteller*in
ein Kurs 105,00 € 95,00 €
zwei Kurse 185,00 € 170,00 €
drei Kurse 275,00 € 255,00 €

ANMELDUNG

Schreibt uns einfach an: https://wildrosenhof.com/kontakt/

Oder schickt uns direkt das jeweilige Anmeldeformular an

seminare@wildrosenhof.com

Bitte fragt vor der Überweisung der Teilnahmegebühr nach den freien Kapazitäten nach.

Anmeldeformular: bitte hier klicken

Oder per Telefon oder WhatsApp:

0171 92 40 159

Das sagen Teilnehmende über den Kurs

Nach oben